emsisdbond.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wann immer, wenn überhaupt, tpb Blasen

Wann immer wenn jemals tpb Blasen

Ricky, Julian und Bubbles gehören zu den besten Comedy-Teams, die Inhalte erstellen. Die drei verantwortlichen Schauspieler haben sich in der Vergangenheit zu anderen Schauspielauftritten verzweigt, kommen aber immer wieder nach Sunnyvale zurück, wenn alles gesagt und getan ist. Es gibt so viele denkwürdige Momente und Laufwitze, die die Fans in Atem halten, wobei jede Saison neue Dummköpfe hinzufügt und alte erweitert.

Einige der besten waren von Anfang an bei uns und haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Ricky hat eine einzigartige und besondere Art, seine Meinung zu äußern. Er ist kein Buchlerner, so viel von dem, was er sagt, hängt vom Kontext ab, um vollständig verstanden zu werden. Ricky dreht sich eher um Trittfrequenz als um Substanz, und seine Affinität zum Schlachten der englischen Sprache ist zu einem Markenzeichen dessen geworden, was Trailer Park Boys exquisit macht. Rickys Sprüche sind seine allein, mit nur geringem Einfluss von denen, die er paraphrasiert.

Von "atodaso" bis "Es sieht so aus, als ob hier ein tropisches Erdbeben durchgebrannt ist" hat Ricky einen Weg mit Worten, der seinesgleichen sucht. Einige seiner besten Arbeiten sind in YouTube-Zusammenstellungen dokumentiert, die den Betrachter in Rickys Kopf führen.

Wenn es nicht um Drogen oder Verbrechen geht, weiß Ricky wahrscheinlich nicht, wovon er spricht. Im Gegensatz zu Ricky, Mr. Es braucht kein Genie, um diese Wendung zu finden, aber Laheys einzigartiger und unsterblicher Hass auf Ricky, gepaart mit seinem produktiven Alkoholismus, trägt zweifellos dazu bei, dass er diese lustigen und seltsam kreativen Redewendungen herstellen kann.

J-Roc ist ein weiterer Charakter mit einer einzigartigen Art zu sprechen. Sein Charakter mischt und kratzt sich beim Sprechen und muss manchmal sogar übersetzt werden, damit die Jungs verstehen, was er sagt. Für eine Weile war J-Roc überzeugt, dass er schwarz war, was die Art und Weise erklären könnte, wie er spricht. Nachdem er jedoch anders informiert worden war, ließ er weiterhin "Nam sayin's" fallen. Er mag sich nicht so verhalten, aber er hat eindeutig viel mehr Sinn als viele Leute im Park.

J-Rocs schlampiges Verhalten wird schließlich dem Rest der Jungen gegenübergestellt. Er und T sind tatsächlich viel weicher als Julian und Ricky. J-Roc versucht sogar, verhaftet zu werden, um Straßenkredite zu erhalten, die die Jungen aus Versehen jede Saison versehentlich tun, wird jedoch nur dann zur Bewährung verurteilt, wenn er vorgibt, im Gefängnis zu sein. Die offizielle Haltung von Trailer Park Boys scheint zu sein, dass Sexualität ein Spektrum ist. Wenn die Show beginnt, scheint die Beziehung zwischen Lahey und seinem Stellvertreter eng, aber nicht sexuell zu sein.

Lahey wird als Ex-Ehemann des Parkbesitzers bezeichnet, aber erst später findet Julian heraus, was die beiden hinter verschlossenen Türen vorhaben. Danach ist alles, was zwischen Lahey und Randy passiert, eindeutig eine intime Beziehung, und Laheys anhaltende Begierde nach Julian lässt den Betrachter ziemlich davon ausgehen, dass Lahey schwul ist. Randy ist eher ein Rätsel, da er sich mit Lucy verabredet und sie anschließend imprägniert, während sie und Ricky eine Pause machen. Lahey ist sichtlich verstört über den Verlust von Randy, aber erst als er sich an Deb schmiegt, wird seine Sexualität erneut in Frage gestellt.

Dies ist hauptsächlich durch Laheys Wunsch motiviert, die Kontrolle über den Park zu erlangen, aber er hatte eindeutig in erster Linie Liebe zu Deb.

All dies bedeutet, dass Randy und Lahey wahrscheinlich bisexuell sind, aber es wird nie direkt angesprochen. Während der Staffeln der Show können die Fans nur darüber spekulieren, welches Geschlecht die beiden bevorzugen. Es konzentrierte sich auf den Charakter, der bald zu Bubbles werden würde. Robb Wells Ricky und John Paul Tremblay Julian spielen Sicherheitspersonal in Einkaufszentren, die es satt haben, dass der Typ ihre Karren stiehlt. Bubbles Besessenheit mit Karren ist im Stoff der Trailer Park Boys verwurzelt.

Im Laufe der Jahreszeiten hat sich Bubbles in Bezug auf seine Affinität zum Karrenleben kein bisschen verändert. Viele der Überfälle und Pläne der Jungen haben sogar ein Wagenelement. Julians Getränk ist einer dieser Witze, die Sie vielleicht erst bekommen, wenn Sie es zwei oder drei Staffeln in die Show geschafft haben. Sobald Sie es jedoch aufgreifen, stellen Sie fest, dass Julian nie ohne sein Getränk ist. Er legt es kaum ab, es ist fast nie leer, es sei denn, es zeigt an, wie schwer die Zeiten sind, und es wird nie verschüttet.

Durch Schießereien und Abstürze bleibt Julians Getränk unversehrt. Es ist kein Geheimnis, dass viele - wenn nicht alle - Charaktere in Trailer Park Boys gerne einen zurücklegen. Julian ist wirklich der Höhepunkt des funktionellen Alkoholismus. Es war nur ein Hinweis von Herrn Lahey zu der Zeit, und nur wenige konnten die komische Zerstörung vorhersagen, die sie in Zukunft verursachen würden.

In geringerem Maße findet man in vielen einkommensschwachen Gemeinden eine Art "Bottle Kids". Es gibt nichts Besseres zu tun, also werfen sie Glasflaschen auf Menschen. Bei allen Angriffen von Bottle Kids müssen einige der besten gegen Lahey und Randy gerichtet werden. Randy, der in einem Kanu festsitzt, ist klassisch, aber die Bottle Kids diskriminieren nicht. Sie haben alle getroffen. Im Verlauf der Show bekamen die Bottle Kids mehr Munition.

Rickys Tochter Trinity engagiert sich sogar für die Bottle Kids und nimmt ihrem Großvater unter falschem Vorwand 200 Flaschen ab, um sie dann bei einem der größten Bottle Kids-Angriffe in der Show auf Randy zu entladen. Die Tatsache, dass Randy niemals ein Hemd trägt, kombiniert mit seiner ständig wachsenden Darmgröße, ist zu einem der besseren Laufwitze in der Serie geworden.

Im Laufe der Show ist Randys Bauch nur gewachsen, da seine Liebe zu Cheeseburger nie zu enden scheint. Zu Beginn der Show war Randys Bauch relativ zahm. Im Laufe der Show wurde sein Darm immer größer und wurde praktisch zu einem eigenen Charakter.

Es steht außer Frage, dass Randys Bauch ekelhaft ist, und selbst wenn er ein Hemd tragen würde, könnte er es nicht verstecken. Neben der Größe seines Darms ist Randys "Allergie" gegen Hemden einer der großen Witze, die den Charakter umgeben.

Randy trägt nur ein Hemd, wenn er dazu gezwungen ist, und zieht sogar seine Hose aus, wenn er gegen jemanden kämpfen will. Für jemanden, der so groß ist wie Randy, ist er sicherlich nicht schüchtern, seinen fettigen, kräftigen Körper zu zeigen. Er ist Produzent der Show und hat zur Kenntnis genommen, was die Jungs auf einem Filmfestival präsentierten.

Ray ist Rickys Vater und spielt für den Rest der Bande die Vaterfigur. Er verlässt die Regierung, während er vorgibt, im Rollstuhl zu sitzen, und bezeichnet sich gewöhnlich als "den Mann auf dem Stuhl", obwohl jeder weiß, dass er es vortäuscht. Er bringt die Menschen dazu, ihm zu helfen, indem er sich auf seine Behinderung, Gott und die Bibel bezieht. bis zu dem Punkt, an dem er sich davon zu überzeugen scheint, dass er den Stuhl wirklich braucht.

Er war ursprünglich ein Tierarzt, aber sein Leben hat sich kontinuierlich bis zu dem Punkt verschlechtert, an dem er buchstäblich in einer Höhle lebt. Sein Leben und sein Aussehen gehen Saison für Saison bergab, da er ständig von unseren Helden besiegt wird. Er erhält schließlich den Spitznamen "Höhlenmensch", weil er haarig und stinkend ist, und mit jeder Jahreszeit kommt er diesem Schicksal näher.

Jedes Mal, wenn Sam vor der Kamera steht, riecht er schmutziger und schmutziger als der letzte. Der Höhepunkt ist, dass Sam in einer Höhle lebt, die wie ein legitimer Höhlenmensch mit langen, ungepflegten Haaren bedeckt ist. Wenn sie draußen sind, wollen die Jungs normalerweise nicht zurück, aber wenn sie drin sind, machen sie das Beste daraus. In den ersten Saisons konnten sich die Fans darauf verlassen, dass die Jungs bis zum Saisonfinale ins Gefängnis gehen. Er würde in jeder Episode sterben, bis zu dem Punkt, an dem die Fans darauf warteten, dass es passierte. Das gleiche passierte den Jungs fast zu jeder Jahreszeit.

Die Fans wussten, dass sie ins Gefängnis gehen würden, sie wussten einfach nicht wie. Schließlich fingen die Autoren an, die Dinge durcheinander zu bringen und andere Charaktere an ihrer Stelle ins Gefängnis zu bringen. Bubbles machten eine Pause im Slammer, ebenso wie Lahey und Randy.

Selbst wenn die Dinge für die Jungen zu klappen schienen, befanden sie sich einige Zeit hinter Gittern. Natürlich hatten sie viele Freunde dort und wollten manchmal nicht einmal gehen. Die Liebe von Bubbles zu allem, was Katzen sind, war seit Beginn der Show ein Thema.

Bubbles hat eine Kätzchenfarm und liebt jeden von ihnen gleich. Bubbles 'Liebe zu Katzen geht so weit, dass er sogar einen Puma gerettet hat und den Jungs erklärt hat, dass es nur ein großes Kätzchen ist.

Bubbles hat zugegeben, dass er eine Schwäche für Kätzchen hat, die nicht auf sich selbst aufpassen können, was möglicherweise auf seine eigene Erziehung zurückzuführen ist. Im Gefängnis darf Bubbles eine Katze nehmen, der eine ihrer Pfoten fehlt. Eine wenig bekannte Tatsache über diese Katze war, dass es sich im wirklichen Leben tatsächlich um Mike Smiths Katze handelte.

Es ist fast immer etwas Gefährliches los, aber fast jeder geht unversehrt davon. Ricky ist die Ausnahme; er wird die ganze Zeit verletzt. In fast jeder Situation, die eine Person verletzen kann, nimmt Ricky das Schlimmste davon. Ricky wurde durch einen Stromschlag getötet, mehrfach erschossen, geschlagen, hat viele Stürze erlitten und sogar einen schweren Herzinfarkt während der gesamten Saison erlitten. Es ist ein Wunder, dass Ricky es so weit geschafft hat, ohne zu sterben. Ähnlich wie die Jungs, die am Ende jeder Saison ins Gefängnis gehen, sind Rickys Verletzungen zu erwarten.

Immer wenn die Jungs in einer Schießerei sind, ist es fast sicher, dass Ricky eine Kugel fangen wird. Es sieht so aus, als ob der Rest der Charaktere geschützt ist, wenn sie Rick in der Nähe haben. Sie sind im Grunde nur Idioten, die die Jungs für alles benutzen, was sie brauchen. Es gibt mehrere Laufwitze rund um das Duo, mit einigen der Höhepunkte, darunter "s mokes. Let's Go", Trevor, der sein Hemd verliert, die 50-Fuß-einstweilige Verfügung, "Hands down" und natürlich, sie wie Hunde zu behandeln.

Die Art und Weise, wie die Jungen Corey und Trevor behandeln, hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Im Verlauf der Show behandelten die Jungen Corey und Trevor eher wie Hunde, und die beiden begannen, sich so zu verhalten. Ein paar Saisons später sieht man die beiden, wie sie ihre Köpfe aus einem Autofenster strecken und auf Pfeifen und Rufe reagieren, wie es Hunde tun.

Ein Grund, warum die Schauspieler die Serie verließen, war die Art und Weise, wie sie vor der Kamera behandelt wurden. Geld war ein treibender Faktor, aber Fans, die sie wie ihre Charaktere in der Show behandeln, haben sie über den Rand gebracht. In schwierigen Zeiten greift Herr Lahey nach der Flasche. Wenn die Dinge klappen, trifft er es genauso hart.

(с) 2019 emsisdbond.com